Die Welt gegen Juden und Israel: Alter Hass, neue Formen
================================================

Die brennende Lunte ans Pulverfass
Donnerwetter, Palästina wird in einem ARD-Kommentar zu einer Religion erklärt, die heilige Stätten hat. Es wird immer doller.
+
Unterschiedliche Maßstäbe
Wenn ein Friedensplan heftiger kritisiert wird als die Pläne der Hamas zur Vernichtung der Juden und die Pläne der Fatah zur Unterstützung von Terroristen, aber gleichzeitig im Parlament an den Holocaust erinnert wird, dann bist Du in Deutschland.
+
“Nie wieder” mit geschlossenen Augen
Deutschland bekämpft den Antisemitismus. Aber nur den rechter Extremisten. Der linke und der muslimische Hass gegen Juden und Israel werden systematisch ausgeblendet. Der Elefant im Raum eben. S. auch die Leserpost.
+
Auschwitz und das Traumpaar der Grünen: Der Baerbock/Habeck-Beitrag zu den deutschen Betroffenheitsfestspielen
Merke: Es gibt nur rechten Hass gegen Juden - den linken und den muslimischen schweigen sie tot.

------------------------------------------------------------------------------------------

The Arabs used to chant that Palestine did not exist

In France, Jews targeted in majority of racist incidents in 2019

Fresh anti-Semitic writings appear in Italian cities, towns

Los Angeles Records Steep Rise in Antisemitic Attacks Amid Overall Increase in Hate Crimes

New Antisemitism Scandal in Belgium as Daily Paper Publishes Article Accusing ‘Zionists’ of ‘Playing Holocaust Card’

Labour frontbencher took six months to remove anti-Semitic posts from his Facebook despite saying he was 'mortified' by them

Medien und der Holocaust: "Bitterste journalistische Niederlage"
------------------------------------------------------

S. auch:
Der Holocaust und die seltsamen "Lehren aus der Geschichte"
+
An ihren Taten sollt ihr sie erkennen!
+
Der Hass gegen Juden und Israel: Ein Medienspiegel